THE DIGITAL LEADERS FUND gewinnt begehrten CASH. Award

Financial Advisor Award„Ein neuer Fonds. Für eine neue Zeit.“ – mit diesem Spruch wirbt der THE DIGITAL LEADERS FUND und so wie es aussieht, trifft es das auch ziemlich auf den Punkt. Beim THE DIGITAL LEADERS FUND (TDLF) steht die Digitalisierung und der technologische Wandel im Mittelpunkt. Aktueller kann ein Fonds wohl kaum sein. Denn wir erleben gerade einen unternehmerischen und gesellschaftlichen Wandel – die Digitalisierung ist dabei, alle Branchen zu verändern. Digitalisierung ist die Zukunft! Beim TDLF wird in Aktien von Unternehmen investiert, die diesen digitalen Wandel mitgestalten und bei denen die Aussichten auf Wertsteigerung hoch sind.

Im TDLF werden drei Kategorien von Unternehmen unterschieden:

Digital Transformation Leaders

Das sind bereits etablierte Unternehmen, die schon einen hohen digitalen Reifegrad erreicht haben, sich von der Konkurrenz absetzen und die Branche dominieren. Im Prinzip Firmen, die ihr bisheriges Erfolgskonzept angepasst und für die Zukunft “digitalisiert haben.

Digital Business
Leaders

Hier handelt es sich oftmals noch um recht junge Unternehmen, die ihre Industrie mit neuen Geschäftsmodellen und Plattformen entscheidend verändern.

Digital Enablers

Hierunter versteht man Firmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen den digitalen Wandel erst ermöglichen.

Ausgesucht werden die Aktien, die final ins Portfolio kommen, aus einer Liste von „Digital Leaders“ weltweit. Die Unternehmen, die in die engere Auswahl kommen, werden genauestens unter die Lupe genommen. Zusammen mit Digital- und Branchenexperten wird die Analyse und Bewertung vorgenommen. Am Ende des Researchprozesses enthält das Portfolio des Digital Leaders Fund dann rund 30 weltweite Aktien aus allen Branchen. Der Anlagehorizont liegt bei mindestens drei bis fünf Jahren.

TDLF – einer der wenigen Gewinner der Corona-Krise

Die bisherige Performance des THE DIGITAL LEADERS FUND (WKN: A2H7N2) kann sich durchaus sehen lassen. Mehr noch: Der TDLF hat während der Corona-Krise viele Konkurrenten abgehängt, gezeigt was in ihm steckt und bewiesen, dass ein Investment in diesen Fonds definitiv eine Anlage für die Zukunft ist. Das ist im Grunde kein Wunder, denn bereits vor der Corona-Krise war die Digitalisierung in vollem Gange. Die Pandemie hat diesen Trend nun weiter verstärkt und den vom Fonds favorisierten Werten (und damit natürlich auch dem Fonds und seinen Investoren) zu großem Erfolg verholfen.

Seit seiner Auflage im April 2018 kann der TDLF eine Gesamt-Performance von +87,60% (Stand: 22.12.2020) vorweisen; die Performance p.a. liegt bei +25,50% über diesen Zeitraum. Das verwaltete Fondsvolumen liegt aktuell bei gut 87 Millionen Euro.

TDLF

Die Patriarch Multi-Manager GmbH bringt die Idee des THE DIGITAL LEADERS FUND seit Anfang 2020 Investoren vertrieblich näher. In dieser Zeit (bis zum 22.12.2020) brachte der Fonds seinen Anlegern ein Plus von 43,3% ein – und das trotz der Corona-Krise!

Mehr Informationen unter: www.thedlf.de
WKN: A2H7N2

Cash. Financial Advisors Award 2020

The Digital Leaders Funds - Gewinner Financial Advisor Award 2020Weil der TDLF so sehr überzeugt, wurde er nun auch prominent ausgezeichnet – und zwar mit einem der renommiertesten Preise der Finanzbranche: Der THE DIGITAL LEADERS FUND erhielt den Cash. Financial Advisors Award 2020 in der Rubrik “Investmentfonds” – nicht nur aufgrund seiner guten Zahlen, sondern insbesondere aufgrund des Innovationsgrades des Fonds, seiner Transparenz, der Vermittlerorientierung und der Anlagefreundlichkeit. Alles Aspekte, auf die die Jury besonderen Wert legt. Im schwierigen Börsenjahr 2020 haben das Fondsmanagement um Baki Irmak und Stefan Waldhauser mit diesem Fonds ganze Arbeit geleistet. Sie haben gezeigt, welche Ausnahmestellung das Konzept ihres Fonds hat. Nahezu einzigartig am TDLF ist, dass im Portfolio nicht nur junge, digitale Unternehmen beachtet werden. Auch sogenannte Digital Tranformation Leaders werden mit aufgenommen – Firmen der „Old Economy“ also, die sich mit der Digitalisierung neue, lukrative Geschäftsfelder erschließen und es so schaffen, den Geschäftserfolg der Vergangenheit in die digitale Zukunft zu überführen.

Die Digitalisierung schreitet seit Jahren voran. Die Corona-Pandemie hat den Prozess beschleunigt und auch nach der Corona-Krise wird die Digitalisierung sicherlich nicht zu Ende sein. Im Gegenteil: Sie ist die Zukunft und damit ist der THE DIGITAL LEADERS FUND (WKN: A2H7N2) ein Fonds für Anleger, die in ihre Zukunft investieren wollen. Warum nicht auf den Zug aufspringen und diesen Trend mitnehmen? Nachdem wir in den letzten Monaten häufig mit negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie konfrontiert wurden, wäre es doch nur sinnvoll, nun durch die Krise beschleunigte Rahmenbedingungen für die eigene Zukunft auch einmal positiv zu nutzen.

Mehr Informationen unter: www.thedlf.de
WKN: A2H7N2

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Meine Traumausbildung

Traumausbildung Ihrer Kinder Egal ob Ausbildung oder Studium – es entstehen Kosten  Traumausbildung Man kann wohl behaupten, dass Eltern für Ihre Kinder immer das Beste wollen

Weiterlesen »
Bildnachweis:Satoshi-K Stock-Fotografie-ID:1252085155
Allgemein

Hanseatischer Top-Mischfonds

Die Patriarch Multi-Manager GmbH hat im Oktober bereits ihre vierte neue Kooperation im Jahr 2020 abgeschlossen. Dieses Mal erweitert die Patriarch ihre Angebotspalette um den HAC Marathon Stiftungsfonds (WKN:  A143AM) – ein Mischfonds, der vor allen Dingen mit einem ausgezeichneten Risikomanagement überzeugt. Insbesondere in der Corona-Pandemie war der Fonds dadurch ein wahrer Fels in der Brandung.

Weiterlesen »

Kostenloser Ratgeber

Die 10 fatalsten Fehler, die Sie bei Ihrer Fondsauswahl unbedingt vermeiden müssen.

Beliebte Beiträge
Online Infoabend

Kann man sich bei den Anlagestrategien der Superreichen etwas abschauen? Erfahren Sie, wie Sie endgültig mehr aus Ihrem Geld machen!

Entdecke mehr
zurück nach oben