Mediolanum BB Circular Economy Opportunity Funds (WKN: A3C9ZT) gewinnt "Investmentfonds des Jahres"!

Cash Financial Advisors Awards 2023

Anlässlich des 40. Jubiläums von Cash wurden von einer renommierten Expertenjury erneut die herausragendsten Finanzprodukte ausgezeichnet. Dieser Preis ist besonders bedeutsam, da er direkt von Beratern verliehen wird – eine Anerkennung, die besonderes Gewicht trägt. Die Auszeichnung berücksichtigt Preisträger, die nicht nur in einem, sondern in gleich vier verschiedenen Bereichen überzeugen müssen.

innovativ, transparent, anlegerfreundlich und vermittlerorientiert

Der Gewinner

Mediolanum BB Circular Opportunities Funds

Von der Linear- zur Kreislaufwirtschaft für eine bessere Zukunft!

Die Jury lobte den Fonds für seinen innovativen Managementansatz, der perfekt in die heutige Zeit passt. Dieser Fonds fördert die Kreislaufwirtschaft – ein Ansatz, der das traditionelle „Nehmen, Herstellen und Wegwerfen“-Modell revolutioniert. Stattdessen konzentriert sich die Kreislaufwirtschaft auf die nahezu unendliche Wiederverwendung von Ressourcen und minimiert damit den anfallenden Müll.

Der prämierte Fonds zeichnet sich durch eine breite Risikostreuung aus und konzentriert sich voll und ganz auf das Thema Kreislaufwirtschaft. Er bietet eine vielfältige Auswahl von rund 40 Investitionsmöglichkeiten in diesem Segment und kombiniert die Fachkenntnisse eines renommierten Fondsmanagement-Trios bestehend aus Pictet, BlackRock und KBI. Der Erfolg des Fonds, der in nur 1,75 Jahren ein Volumen von 335 Millionen Euro erreicht hat, spricht für sich.

Diese innovative Investmentidee hat viele Berater begeistert und wird mit einer attraktiven Bestandvergütung von etwa 1% p.a. belohnt.

sieger-cash-2023

Weitere

Nominierungen

RLC Global Dynamic Fonds (WKN: A1XBKZ)

Beim Cash Financial Advisors Award zeigt sich, dass auch der zweite Platz eine herausragende Leistung darstellen kann – denn hier ist der Zweite wahrlich nicht der erste Verlierer. Der RLC Global Dynamic Fonds (WKN: A1XBKZ) ist ein offensiver Mischfonds, welcher auch aus der Familie der Patriarch-Mandatspartner stammt und sich seine Anerkennung redlich verdient hat.

Stellen Sie sich einen Fonds vor, der bis zum Stichtag 31.8.2023 sowohl im Jahres- als auch im Fünfjahresvergleich konstant eine Nettorendite zwischen 8% und 9,5% p.a. nach laufenden Spesen für seine Anleger erzielt hat. Ein Fonds, der damit konstant zu den besten 5% seiner gesamten Peergroup zählt und das Drei- bis Vierfache des Mittelwerts seiner Mitbewerber in derselben Gruppe an Rendite erbracht hat.

Zweifel? Dann ist es höchste Zeit, den RLC Global Dynamik, die Nr. 2 in der Kategorie „Investmentfonds“ des Cash Financial Advisors Award, genauer unter die Lupe zu nehmen. Bei Rosenberger, Langer & Cie. entstanden, hat dieser Fonds in den letzten Jahren nicht ohne Grund drei goldene Bullen erhalten.

Der Mediolanum Best Brands Infrastructure Opportunity Collection (WKN: A1T995)

Nach dem beeindruckenden Erfolg unserer Patriarch-Mandate in der Kategorie „Investmentfonds“, hat es nun der Mediolanum Best Brands Infrastructure Opportunity Collection (WKN: A1T995) unter die letzten drei Nominierten in der Kategorie „Themenfonds“ geschafft! Obwohl das Siegerkonzept von Carmignac stammt, zu dem wir herzlich gratulieren, ist die Nominierung unseres Fonds kein Zufall.

Die Relevanz des Themas Infrastruktur ist unübersehbar, angesichts der häufigen Klagen über marode Straßen, Brücken, Leitungssysteme und Stromversorgung. Hier bietet der Mediolanum Best Brands Infrastructure Opportunity Collection eine innovative Lösung aus der Privatwirtschaft, die zudem eine Assetklasse darstellt, die in vielen Kundenportfolios noch fehlt.

Während andere Marktteilnehmer noch in den Anfängen der Investition in dieses Segment stecken, zeigt der Infrastrukturfonds von Mediolanum bereits den Wert solcher Kapitalanlagen mit einer beeindruckenden Dekade an Erfolgsgeschichte. Der Fonds, verwaltet von fünf renommierten Fondsmanagern – Morgan Stanley, Lazard, Wellington, Atlas und First Sentier – und mit einem Anlagevermögen von rund 530 Millionen Euro, stellt somit eine attraktive Option für defensiv orientierte Themen-Investoren dar.